FAQ - frequently asked questions

Michael Keplinger

Ich liebe die Einfachheit.

Ich weiß, dass dir viele Fragen durch den Kopf gehen, wenn du auf der Suche nach deinem Hochzeitsfotografen bist – es ist ja auch das Erste Mal, dass du eine Hochzeit planst.

Mein Ziel ist es alles super einfach zu machen und deshalb gibt es hier mein FAQ um dir etwas zu helfen und ein paar deiner Fragen gleich zu beantworten.

Einen letzten Punkt habe ich noch, bevor wir hier durchstarten.

Du musst nicht alles über deinen Tag wissen, bevor du mich buchst. Du musst dir auch selber nicht alle Fragen stellen, bevor du mich buchst. Ich bin hier, um dich auf deinem Weg zur Hochzeit und am Hochzeitstag zu begleiten. Ich bin nicht nur dein Hochzeitsfotograf, sondern stehe euch jederzeit mit Rat zur Seite und unterstütze euch, wo ich kann.

Ganz einfach. Schick mir eine Nachricht über mein Kontaktformular. Ich melde mich dann innerhalb von 24 Stunden bei dir und wir sprechen über alles.

Du kannst mich auch gerne unter +43 699 10707424 anrufen. 

Wie lange ich dabei sein soll, hängt ganz von euch ab. Ich bin flexibel und kann euch den ganzen Tag begleiten – vom Getting Ready bis in die späten Stunden.

Das ist kein Problem. Ich veröffentliche generell keine Bilder von kleinen Kindern oder Babys. Wenn ich Bilder veröffentliche wo Kinder identifizierbar sind, so mache ich sie unscharf. Ich finde diese Privatsphäre der Kinder wichtig und deshalb ist das eine Grundeinstellung von mir.

Gerade Corona hat uns gezeigt, wie schnell es gehen kann und es passiert, dass jemand ausfällt – sei es wegen Krankheit oder einer Quarantäne.
Sollte der Fall eintreffen und ich nicht teilnehmen können, so bin ich im gesamten DACH Raum mit einer menge Fotografen vernetzt, welche für mich einspringen können. Die Hilfsbereitsschaft unter Hochzeitsfotografen ist sehr groß und hier findet sich immer ein Ersatz.
Zusätzlich habe ich einige Kollegen aus der Nähe die jederzeit aushelfen.

Mit der Buchung zu einem Termin habt ihr eine Teilzahlung geleistet. Wenn ihr euren Termin verschieben oder stornieren müsst, ist diese Anzahlung nicht erstattungsfähig. Wir können jedoch die Anzahlung auf ein neues Datum übertragen an dem ich noch verfügbar bin.

Ich habe mit dem Fotografieren bereits in meiner Schulzeit begonnen – hier noch in analogen Zeiten. Die Fotografie begleitet mich schon mein ganzes Leben. Nach meiner Zeit als Eventfotograf hab ich 2014 mein Gewerbe angemeldet.

Jede Hochzeit und jedes Event ist einzigartig und unterschiedlich. Somit ist es unterschiedlich, wie viele Bilder es am Schluss sind, die ich ausliefere. Aber ich verspreche, dass ihr genügend Bilder bekommt. Im Normallfall sind es mindestens 75 Bilder / Stunde, wobei ich keine Anzahl garantiere.

Ich liebe die natürliche Fotografie, was sich auch in meiner Bearbeitung der Bilder fortsetzt. Ich ändere nicht dein Aussehen oder deine Körperform – du bist wie du bist und dein Partner, deine Familie und deine Freunde lieben dich so wie du bist. In meiner Bearbeitung entferne ich nur etwas, was temporär vorhanden ist – z.B. eine Fieberblase.

Das ist kein Problem. Wir machen sich einfach im Zuge eines After Wedding Shootings einen Tag / Zeit und Location aus und machen dort unsere Fotos.
Wir können das Shooting auch vor der Hochzeit machen, dann habt ihr auch die Bilder des Shootings schon früher.

Ganz klar – Ja. Alle Bilder die ich fotografiere werden im ersten Schritt gesichtet und aussortiert – also Bilder die nicht OK oder mehrfach vorhanden sind sortiere ich aus – z.B. geschlossene Augen, unscharf, verzehrt.
Danach bearbeite ich jedes einzelne Bild mit einem professionellen Bildbearbeitungsprogramm. Am Ende schauen die Bilder dann so aus, wie du sie aus meinem Blog / Instagram / Facebook usw. kennst.

Bei der Buchung einer Hochzeit ist eine Anzahlung fällig. Die Restzahlung bekomme ich dann nach der Hochzeit, nachdem ihr die Bilder bekommen habt.

Gerne können wir auch einen individuellen Zahlplan vereinbaren. 

Ihr könnt über mein Buchungssystem via Banküberweisung oder Kreditkarte bezahlen.

Ein paar Tage nach eurer Hochzeit bekommt ihr die ersten 3-5 Bilder von euch. Die Restlichen bekommt ihr 4-6 Wochen nach eurer Hochzeit – diese Zeit brauche ich neben allen anderen Shootings, Hochzeiten und organisatorischen Tätigkeiten.  Wenn ihr nicht so lange auf die Bilder warten möchtet, könnt ihr bis zu einem Monat vor eurer Hochzeit die Fast Lane dazu buchen – hier reserviere ich mir die Woche nach eurer Hochzeit. In dieser Zeit arbeite ich nur an euren Bildern welche ihr dann innerhalb von 7 Tagen und ein Video innerhalb von 14 Tagen bekommt.

Ja. Wenn ihr ein Elopement plant, dann meldet euch. Ich stelle euch ein individuelles Angebot zusammen und begleite euch bei eurer intimen Hochzeit. 

Ja. Ich halte eure Verlobung gerne fest. In meinen Hochzeitspaketen gibt es auch welche, die ein Verlobungsshooting inkludieren.

Wenn du planst, diesen Moment zu nutzen, dann sag mir vorher bescheid und wir planen den Zeitpunkt. Gerne halte ich dann diesen wunderschönen Moment für euch fest.